Brandschutzhelfer Ausbildung in Erfurt


Sie sind auf der Suche nach einer Brandschutzhelfer Ausbildung in Erfurt?
Dann sind Sie hier genau richtig: In Erfurt findet regelmäßig die Brandschutzhelfer Ausbildung gem. den Vorgaben der Berufsgenossenschaft (DGUV Information 205-023) statt – die Voraussetzung für alle Unternehmen, um die gesetzlich vorgeschriebenen Brandschutzhelfer auszubilden. Diese Schulung ist ideal für alle, die eine Ausbildung oder Auffrischung für Brandschutzhelfer absolvieren möchten.

Als Unternehmer und Arbeitgeber muss man sich unter anderem an die technischen Regeln für Arbeitsstätten (ASR) halten. Diese geben den aktuellen Stand in den Bereichen Technik, Arbeitsmedizin, Hygiene und sonstigen Erkenntnissen für das Einrichten und Betreiben von Arbeitsstätten wieder.

In der ASR A2.2 sind die Maßnahmen gegen Brände konkretisiert. In der neusten Fassung vom Mai 2018 wird vom Arbeitgeber unter Punkt 7.3 gefordert, dass eine ausreichende Anzahl von Beschäftigten durch Unterweisung und Übung im Umgang mit Feuerlöscheinrichtung vertraut zu machen sind. In der Regel reicht es wenn 5% der Beschäftigten als Brandschutzhelfer
ausgebildet werden. Eine größere Anzahl von Brandschutzhelfern brauchen Sie unter anderem im Schichtbetrieb oder in Bereichen erhöhter Brandgefährdung. Weitere rechtliche Grundlagen dazu finden Sie unter der DGUV Vorschrift 1 und der DGUV Information 205-023.

Ihre Mitarbeiter erhalten bei uns eine fundierte Ausbildung, bei der sie neben den Grundzügen des vorbeugenden Brandschutzes auch Kenntnisse über die betriebliche Brandschutzorganisation erwerben und mit dem praktischen Umgang von Feuerlöschgeräten vertraut gemacht werden.

Kursort: Seminarraum Sportpark Erfurt, Apoldaer Str. 20, 99091 Erfurt
Kurszeit: Beginn 10.00 Uhr
Zeitraum: ca. 6 Stunden
Methodik: die ersten beiden Unterrichtseinheiten beinhalten die Theorie der Brandschutzhelfer Ausbildung. Anschließend finden praktische Übungen statt.
Sie erhalten: Zertifikat „Brandschutzhelfer“ nach §10 ArbSchG, ASR A2.2 und DGUV Inf. 205-023

 

Kommende Termine:

Erfurt
Apoldaer Str. 20
99091 Erfurt
11.12.2019
10:00 - 14:00 Uhr
199,00 €
JETZT BUCHEN!
Erfurt
Apoldaer Str. 20
99091 Erfurt
22.01.2020
10:00 - 16:00 Uhr
199,00 €
JETZT BUCHEN!
Erfurt
Apoldaer Str. 20
99091 Erfurt
04.03.2020
10:00 - 16:00 Uhr
199,00 €
JETZT BUCHEN!
Erfurt
Apoldaer Str. 20
99091 Erfurt
22.04.2020
10:00 - 16:00 Uhr
199,00 €
JETZT BUCHEN!
Erfurt
Apoldaer Str. 20
99091 Erfurt
27.05.2020
10:00 - 16:00 Uhr
199,00 €
JETZT BUCHEN!
Erfurt
Apoldaer Str. 20
99091 Erfurt
15.07.2020
10:00 - 16:00 Uhr
199,00 €
JETZT BUCHEN!
Erfurt
Apoldaer Str. 20
99091 Erfurt
02.09.2020
10:00 - 16:00 Uhr
199,00 €
JETZT BUCHEN!
Erfurt
Apoldaer Str. 20
99091 Erfurt
14.10.2020
10:00 - 16:00 Uhr
199,00 €
JETZT BUCHEN!
Erfurt
Apoldaer Str. 20
99091 Erfurt
25.11.2020
10:00 - 16:00 Uhr
199,00 €
JETZT BUCHEN!

Feedback unserer Teilnehmer:

Der Dozent konnte durch hohe Kompetenz glänzen und beantwortete alle Fragen aus meiner Sicht sehr gut. Toll fand ich, das auch eine Begehung vor Ort gemacht wurde und dabei die Räume auf die Brandschutzvorgaben durch uns Teilnehmer überprüft werden konnten.
Die Löschübung war viel Umfangreicher als bei meiner ersten Ausbildung, die ich woanders gemacht hatte. Weiter so. (Christian, Erfurt)

Ich hatte heute meinen Kurs zum Brandschutzhelfer in Erfurt.
Das Fachwissen wurde gut und verständlich vermittelt ohne, dass man bei den einzelnen Themen den Praxisbezug verloren hat oder Langeweile aufkam.
Der Praxisteil, in Form von unterschiedlichen Übungen mit z.B. dem Feuerlöscher am echten Feuer, bereitet ebenfalls gut auf einen eventuellen Ernstfall vor.

Ich kann den Kurs jedem nur weiterempfehlen. Großes Lob. (Adrian, Weimar)


Wo findet die Brandschutzhelfer Ausbildung in Erfurt statt?

Die Ausbildungen in Erfurt finden statt: Seminarraum Sportpark Erfurt, Apoldaer Str. 20, 99091 Erfurt


FAQ – Fragen und Antworten zur Brandschutzhelfer Ausbildung


Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen, um Brandschutzhelfer zu werden?

Um an der Brandschutzhelfer Ausbildung teilzunehmen benötigen Sie keinerlei Vorbildung. Empfehlenswert ist ein Mindestalter von 18 Jahren.

Muss ich mich zur Brandschutzhelfer Ausbildung in Erfurt anmelden?

Ja. Die Plätze für die Brandschutzhelfer-Ausbildung sind begrenzt. Bitte melden Sie sich online an. Sie haben im Anmeldeverlauf die Möglichkeit, die Seminargebühr per Überweisung oder Paypal zu bezahlen. Wenn Sie mit Kreditkarte bezahlen möchten, wählen Sie bitte „Paypal“, und wählen Sie dort die Funktion „Kreditkarte“ aus.

Gibt es spezielle Fortbildungen für Brandschutzhelfer?

Um Brandschutzhelfer zu werden, benötigen Sie zunächst die Ausbildung zum Brandschutzhelfer. Darüberhinaus schreibt die DGUV alle 3-5 Jahre eine Auffrischung vor. Spezielle Fortbildungs-Kurse gibt es keine. Sie besuchen zur Auffrischung einfach alle 3 Jahren die Schulung für Brandschutzhelfer – deren Inhalte sind von der DGUV vorgeschrieben.

Inhalte der Brandschutzhelfer Ausbildung in Erfurt

  • Allgemeine Grundlagen des Brandschutzes
  • Rechtliche Grundlagen
  • Voraussetzung für Verbrennungen und Löschen
  • Brandursachen
  • Betrieblicher Brandschutz
  • Anlagentechnischer Brandschutz
  • Brandschutzordnung Teil A, Teil B, Teil C
  • Brandmeldanlage, Brandschutzanlagen
  • Erläuterung der Sicherheitskennzeichen
  • Aufbau und Umgang mit Feuerlöscheinrichtungen
  • Gefahren durch Brände und Sicherheitsmaßnahmen
  • Evakuierung
  • Umfangreiche Praktische Löschübung
    dabei kommen unter anderem zum Einsatz:

    • Wasserlöscher, Schaumlöscher, CO2- Löscher, Löschdecke
      unter anderem am:
    • brennenden Papierkorb
    • brennenden PC Montior
    • brennenden Menschen (Puppe)
    • sowie explodierende Spraydosen

Welche Rechtsgrundlagen gibt es zur Brandschutzhelfer Ausbildung?

Einschlägig sind die Vorschriften der §10 ArbSchG, ASR A2.2 „Maßnahmen gegen Brände“, DGUV Vorschrift 1 (Grundsätze der Prävention), DGUV Information 205-023 (bzw. BGI/GUV-I 5182), allesamt zu finden in den Downloads.